HOTEL & WOHNEN AN DER SPREE

5_BALKON_WOHNTURM_AP_HOTEL_13_10_18
2018_11_08_Sockel_TurmB_Bild2
19_07_18_10OG_TURM_B_Bild5
13_11_18_PH_Turm_B_Bild 1

Projektbeschreibung

Auf einer Gesamtvorhabenfläche von ca. 9000 m² zwischen den bestehenden Gebäuden Treptower und TwinTowers realisiert die Agromex GmbH & Co. KG eine Wohn- und Hotelnutzung mit einer oberirdischen BGF von rund 48.280 m². Nach den Entwürfen von Pysall Architekten, die im Juni 2012 als Sieger aus einem internationalen Architekturwettbewerb hervorgegangenen sind, entstehen drei solitäre Neubauten, die die bestehende Bebauung komplettieren und eine Weiterentwicklung der vorhandenen städtebaulichen Strukturen darstellen.

Die Minimierung der Grundfläche der Bebauung auf drei Punkthochhäuser mit einem sockelartigen Unterbau ermöglicht einerseits hohe Wohn- und Aufenthaltsqualitäten für die Neubauten, andererseits wird sichergestellt, dass die Qualitäten der bestehenden Wohnbebauung durch vielfältige Weit- und Durchblicke sowie Bezüge zur Spree erhalten bleiben. Die Häuser sind so ausgerichtet, dass ihr Schattenschlag auf die Spree fällt und die Nachbarbebauung somit nicht beeinträchtigt wird.

Das Zentrum des Quartiers bildet eine ca. 2.000 m² große öffentlich zugängliche Spiel- und Grünfläche. Darin wurden Ruhezonen geschaffen, die eine hohe Aufenthaltsqualität bieten. Das Grün überdeckt die geplanten Ladeneinheiten, die für eine belebende Nutzungsmischung des Quartiers sorgen. Zudem ist die Spiel- und Grünfläche über großzügige Durchwegungen direkt mit dem Spreeuferweg verbunden, der unter Inanspruchnahme des Grundstücks von 6,0 auf 10,5 m verbreitert wird.

Ergänzt wird das innerstädtische Projekt durch eine zum Teil mit Tageslicht belichtete Tiefgarage mit ca. 560 Fahrrad- und ca. 334 PKW-Stellplätzen, die mit einer Erschließung über die westliche und östliche Fanny-Zobel-Straße den Verkehr aus dem gesamten Quartier heraushält.

Weitere Informationen finden Sie unter www.agromex-referenzen.de und www.fanny-zobel-strasse.de.

Visualisierungen:gmsvision GbR

Details

Lage: Berlin, Alt-Treptow
Typ: Neubau
Einheiten: ca. 208 Wohnungen und ca. 154 Apartments
Wohnfläche: ab 65 m²
Fertigstellung: in Planung

Ähnliche Projekte

HAFENQUARTIER MITTE

Gelegen im trendigen Berliner Stadtteil Mitte befinden sich die elf Townhouses des Projektes Hafenquartier Mitte. Das Quartier profitiert dabei von seiner ruhigen Lage direkt am angrenzenden Sellerpark und bietet seinen Bewohnern dadurch die unmittelbare Zentralität der Hauptstadt bei gleichermaßen hohem Wohn- und Erholungswert. Die kurzen Wege zu den wichtigen Punkten der Hauptstadt sind dabei ebenso attraktiv an dieser Lage wie die Nähe zu Wasser und Grünflächen.

PARKQUARTIER DOLZIGER

Daheim – ein Gefühl, das sich nicht erst in Ihrer Wohnung einstellen sollte – sondern bereits dann, wenn Sie eines der vier Häuser betreten.

HAUS GORKI

Gorki Apartments ist ein altes Mietshaus der Jahrhundertwende. Und ein neuer Ort in Berlin Mitte. Ist Anlaufstelle für alle, die es dezent mögen, ein Rückzugs- und Erholungsort, eine Startrampe für Abenteuer. Hier kann man Dinge vorantreiben oder sich treiben lassen.