UNTERNEHMEN

Agromex – Gründung 1989

Die AGROMEX wurde 1989 von Franz Rembold und Oliver Hirt als Agrarhandelsunternehmen gegründet und ist seit dem Jahr 1991 auf dem Immobilienmarkt tätig.

Es wird gebaut
in Berlin, in Leipzig, ...

Seit nunmehr fast 25 Jahren dreht sich bei uns alles um die Frage: Wie wird gebaut? Wie schaffen wir es, ein Projekt zu verwirklichen, das langfristig höchsten Anforderungen genügt und dabei immer die Wohnbedürfnisse von heute befriedigt.

Unsere Antworten als Bauträger und Projektentwickler sind (und bleiben) dazu innovativ und trotzdem  zeitlos.

Die Agromex GmbH & Co. KG hat in den letzten 25 Jahren zahlreiche qualitativ hochwertige Bauprojekte realisiert. Das Tätigkeitsfeld der Agromex GmbH & Co. KG deckt Wohn- und Gewerbeobjekte ab, der Schwerpunkt liegt jedoch eindeutig im Bereich Wohnen. Die Sanierung historischer Altbauten in gehobener Lage rundet das bauliche Leistungsspektrum ab.

Das Aufgabenspektrum der Agromex GmbH & Co. KG umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Projektentwicklung. Die Erstellung und Durchführung von Vermarktungs- und Vermietungskonzepten sowie die dauerhafte Betreuung von Kunden- und Eigenbestandsimmobilien prägen daher ebenfalls unsere Tätigkeit. Das Facility Management erfolgt durch die Firma HRS Hausservice GmbH.

Erfolgreiche Unternehmen operieren nicht im luftleeren Raum, sondern in einem funktionierenden Gemeinwesen. Wir von der Agromex GmbH & Co. KG sehen uns als Bestandteil dieses Gemeinwesens und engagieren uns in den Gemeinden, in denen wir unternehmerisch tätig sind, auf vielfältige Art und Weise auch sozial. Dies wird auch in der Zukunft so bleiben.