UNTERNEHMEN

OLIVER HIRT

Vor über zehn Jahren verlagerte sich der Schwerpunkt der unternehmerischen Aktivitäten von AGROMEX in mehrfacher Weise. „Einerseits wurden die ersten Neubauprojekte realisiert, andererseits richteten wir den Fokus immer mehr auf die Hauptstadt Berlin, wo wir bereits Mitte der neunziger Jahre eine zweite Niederlassung gegründet hatten“, so Oliver Hirt.

Dem Trend immer einen Schritt voraus, sind Mitte, Prenzlauer Berg, Friedrichshain und nunmehr auch Alt-Treptow die Stationen der Projektentwicklertätigkeit von AGROMEX in Berlin. Die Bedürfnisse für urbanes Wohnen aufspürend und mit unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen verbindend, haben wir uns hier einen neuen Käuferkreis erschlossen, den Eigennutzer.

„Es ist unser Anspruch“, so Oliver Hirt, „stets kompromisslos gute Wohnungen zu konzipieren.“

Erfolgreiche Unternehmen operieren nicht im luftleeren Raum, sondern in einem funktionierenden Gemeinwesen. Franz Rembold und Oliver Hirt sehen sich stets als Bestandteil dieses Gemeinwesens.

„Aus diesem Grund“, so Oliver Hirt, „engagieren wir uns in den Gemeinden in den wir unternehmerisch tätig sind mal offen, mal unerkannt auf vielfältige Art und Weise sozial. Dies wird auch in Zukunft so bleiben.“